Die Entwicklung der Thüsac PNVG mbH seit 1992

Ikarus 280
MDV
Übergabe 50. Midi Bus
MDV
Übergabe 100. MAN Bus
Einweihung Betriebshof
Einweihung Betriebshof
Einweihung Betriebshof
Grundsteinlegung
Einweihung Busbahnhof
Einweihung Busbahnhof
Einweihung MAN Werkstatt
MDV
Busbahnhof Borna
Betriebswerkstatt
Busbahnhof Altenburg
Stadtverkehr Borna
DFI Haltestelle
Muldental in Fahrt

1992

  • Gründung der THÜSAC Personennahverkehrsgesellschaft mbH
  • Unterzeichnung des Übertragungsvertrages zur Kommunalisierung des ÖPNV-Vermögens zwischen Treuhandanstalt, den Landkreisen Altenburg, Schmölln, Borna, Geithain, der THÜSAC Personennahverkehrsgesellschaft mbH und anderen Beteiligten
  • Unterzeichnung des Werkstattvertrages mit MAN

1993

  • Einweihung der MAN-Werkstatt in der Geschwister-Scholl-Straße in Altenburg
  • Einweihung der Betriebsstelle Geithain in der Peniger Straße

1994

  • Fertigstellung des neu gestalteten Busbahnhofes in Altenburg

1995

  • Einweihung des Busbahnhofes in Schmölln
  • Grundsteinlegung für den Omnibus-Betriebshof in Windischleuba
  • Einweihung des Busbahnhofes in Meuselwitz

1997

  • Einweihung des Omnibus-Betriebshofes in Windischleuba
  • Eröffnung des Nutzfahrzeug-Reparaturzentrums in Windischleuba
  • Einweihung des Abstellplatzes der Betriebsstelle Borna im Gewerbegebiet "Am Wilhelmschacht"

1999

  • Übergabe des 100. MAN-Busses an die THÜSAC

2001

  • Integration des Landkreises Leipziger Land und der THÜSAC mit ihrem sächsischen Bediengebiet in den Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV)

2004

  • Übergabe des 50. Ehrenhainer Midibusses an die THÜSAC

2005

  • Integration des Landkreises Altenburger Land und der THÜSAC mit ihrem thüringischen Bediengebiet in den MDV
  • Einweihung des Busbahnhofes in Geithain

2006

  • Einführung eines rechnergestützten Betriebsleitsystems für den Stadt- und Regionalverkehr

2008

  • Einweihung der sanierten Standkasse am Theater in Altenburg

2009

  • Wiedererteilung von Genehmigungen für den Linienverkehr nach § 42 PBefG für den Fahrbereich Sachsen für vier Jahre
  • Abschluss eines Verkehrsfinanzierungsvertrages für das Bediengebiet im Landkreis Leipzig mit Gültigkeit von 2010 bis 2013

2010

  • Wiedererteilung von Genehmigungen für den Linienverkehr nach § 42 PBefG für den Fahrbereich Thüringen für acht Jahre
  • Abschluss eines öffentlichen Diensleistungsauftrages für die Durchführung des öffentlichen Straßenpersonenverkehrs mit Bussen im Zuständigkeitsgebiet des Altenburger Landes für den Zeitraum vom 1. Januar 2011 bis 31. Dezember 2020
  • Anschaffung der ersten Kleinbusse von Fiat und Daimler

2012

  • 20 Jahre THÜSAC

2013

  • Öffentlicher Dienstleistungsauftrag (ÖDA) über die Erbringung von Personenverkehrsdiensten mit Bussen im Landkreis Leipzig bis zum 31.12.2023 erteilt
  • THÜSAC erhält die Genehmigungen für die Durchführung des Linienverkehrs im Fahrbereich Sachsen für den Zeitraum des ÖDA
  • Errichtung von 25 dynamischen Fahrgastinformationssystemen (DFI) an ausgewählten Haltestellen im Landkreis Leipzig

2014

  • Inbetriebnahme des Plus-Bus-Netzes der Verkehrsunternehmen im MDV, darunter für das Bediengebiet der THÜSAC für die Linien 258, 276, 350 und 416 - abgestimmt mit dem Start des Mitteldeutschen S-Bahn-Netzes (ab 15.12.2013).
  • Genehmigung Nahverkehrsplan Landkreis Altenburger Land für die Jahre 2014 - 2018 durch Kreistagsbeschluss
  • Installation von dynamischen Fahrgastinformationssystemen im Landkreis Altenburger Land, zum Beispiel in Altenburg am Bahnhof (Stadtbushaltestellen) und Theaterplatz sowie in Schmölln am Busbahnhof

2015

  • Wiedererteilung der Genehmigung für Gelegenheitsverkehr mit Kraftomnibussen nach §§ 48, 49 PBefG für die Jahre bis 2025
  • 10 Jahre Mitteldeutscher Verkehrsverbund (MDV) im Landkreis Altenburger Land

2016

  • Ausgabe der Schülerfahrkarten mit Beginn des Schuljahres 2016/2017 als elektronische Fahrkarte - UmweltCard JUNIOR
  • Fahrzeugzuführungen von fünf Niederflurbussen für den Regional- und Stadtverkehr

2017

  • Start Modellvorhaben "Muldental in Fahrt" - Beginn 07.08.2017
  • Einrichtung der neuen Haltestelle Frohburg, Markt (ab 10.12.2017)
  • Fahrzeugzuführungen von sieben Niederflurbussen für den Regional- und Stadtverkehr
  • Ausgabe UmweltCard GOLD an Abonnenten