Fachkraft im Fahrbetrieb (m/w/d)

 

Unsere Fachkräfte im Fahrbetrieb lernen die Straßen wie ihre Westentasche kennen. Auf 60 Linien mit insgesamt 140 Bussen bedienen sie den Regionalverkehr der Landkreise Altenburger Land und Leipzig sowie den Stadtverkehr Altenburg, Borna und Schmölln. Der Schülerverkehr und auch der Mietwagenverkehr spielen ebenfalls eine zentrale Rolle. Unsere Fachkräfte sorgen dafür, dass vor und hinter den Kulissen alles nach (Fahr-)Plan läuft, und meistern mit dem Bus gekonnt auch die schmalsten Ecken. Das klingt interessant für Dich? Am 1. September 2020 geht’s los – Du lernst in den ersten Wochen alle Auszubildenden an Deinem Standort kennen und kannst Deine Ausbilder und Kollegen jederzeit um Rat fragen.

DU lernst bei uns:
In der dreijährigen Ausbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb erlernst Du das Fahren von Omnibussen unter der Einhaltung von Straßenverkehrsvorschriften, Verkehrssicherheitsregeln und unter Berücksichtigung von auf den Beruf bezogenen Umweltschutzaspekten. Du überprüfst vor Fahrtantritt die Betriebssicherheit und Sauberkeit der Fahrzeuge. Als Fahrer verkaufst Du Fahrkarten, berätst Kunden über Verbindungen oder Fahrpreise und entschärfst Konfliktsituationen. Bei Betriebsstörungen informierst Du die Fahrgäste und die Leitstelle, sicherst Unfallstellen ab oder leistest im Notfall Erste Hilfe. Im Innendienst organisierst Du den Fuhrpark und planst den Personaleinsatz. Außerdem wirkst Du bei Kalkulationen, Marketingmaßnahmen, z. B. zur Verkaufsförderung und Kundenbindung, sowie der Fahrplangestaltung mit und bist in der Öffentlichkeitsarbeit tätig. Im technischen Service sorgst Du für die Betriebs- und Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge.


Das bringst DU mit:
Du bist zum Ausbildungsbeginn 17 Jahre alt, hast bereits oder in naher Zukunft die Mittlere Reife sowie idealerweise den PKW-Führerschein in der Tasche? Mathematik, Technik und Physik waren Deine Lieblingsfächer? Darüber hinaus beherrschst Du grundlegend den Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen, bist vielseitig interessiert und bringst neben Freude am Fahren von Kraftfahrzeugen auch organisatorisches und technisches Grundverständnis, Verantwortungsbewusstsein, Konzentrations- und Konfliktfähigkeit sowie Serviceorientierung mit? Du suchst nach einer zukunftsorientierten Ausbildung im Omnibusbetrieb mit Erwerb des Omnibus-Führerscheins? Wenn Du alle Fragen mit „Ja!“ beantworten konntest und Du zudem Freude am Umgang mit Menschen hast, dann bewirb Dich doch bei uns für einen Ausbildungsplatz als Fachkraft im Fahrbetrieb!


Darauf kannst DU Dich freuen:
Wir unterstützen Dich beim Erwerb der Führerscheinklassen B/D/DE, damit Du mit unserer modernen Fahrzeugflotte durchstarten kannst. Weiterhin bekommst Du die Möglichkeit eine fundierte, interessante und vielseitige Ausbildung zu absolvieren, wo Du in allen relevanten Stationen (z. B. Disposition, Kundenberatung, Werkstatt und Fahrbereiche) zum Profi wirst. In der Regel arbeitest Du 40 Stunden in der Woche, bei einer langfristigen Urlaubs- und Dienstplanung und erhältst eine pünktliche Lohnzahlung sowie Jahressonderzahlungen.


KONTAKT
Du bringst alle genannten Voraussetzungen mit? Dann kannst Du Dich gern per E-Mail unter Bewerbung[at]thuesac.de bewerben oder in Papierform an:


THÜSAC Personennahverkehrsgesellschaft mbH
Frau Wagner
Industriestraße 4
04603 Windischleuba


Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!


Wir bitten um Beachtung und Verständnis bei Bewerbungen in Papierform:
Deine Bewerbung in Papierform senden wir Dir gern zurück, wenn Du einen ausreichend frankierten Rückumschlag beifügst. Falls nicht, vernichten wir Deine Unterlagen datenschutzkonform nach 6 Monaten.